Willkommen
Verein
Bogensport
Termine
Rückblicke
Links
Vorstandsbereich



  

 

Galerie 2017

Weitere Bilder sehen Sie auf unserer Facebookseite, besuchen Sie uns unter:

https://www.facebook.com/BogenschuetzenSchledehausen

Wenn nicht anders gekennzeichnet, sind die Bilder und Texte auf dieser Seite von Birgit Schulze.

 

21. November 2017

Vereinsmeisterschaft WA Halle

 

Am 21. und 24.11.2017 wurde beim BSC Schledehausen zum wiederholten Male die Vereinsmeisterschaft WA Halle durchgeführt.

 

Wie schon im letzten Jahr wurde die Meisterschaft unterteilt, so gingen am 21.11.2017 in der Waldsporthalle 9 Erwachsene an den Start und am Freitag den 24.11.2017 kamen 8 Kinder / Jugend zur Vereinsmeisterschaft in die Schulsporthalle.

 

Geschossen wurden, wie in der Halle üblich, 2 x 30 Wertungspfeile auf eine Entfernung von 18 m.

 

             

 

Alles in allem war so ziemlich jeder Teilnehmer mit seiner erzielten Leistung zufrieden und es gab 15 Meldungen zur Verbandsmeisterschaft des Bund der Osnabrücker Schützen, welche dann am 16. und 19.01.2018 stattfindet.

 

Diese wird ebenfalls beim Bogensportclub Schledehausen geschossen.

 

Ich hoffe auf noch ein paar mehr Teilnehmer bei der nächsten Vereinsmeisterschaft.

Text und Bilder: S. Thiemann

 

19. August 2017

BSC Sause 2017

Wie bereits im Jahr 2016, fand auch in diesem Jahr die BSC Sause auf unserem schönen Bogensportplatz in Schledehausen statt.
Das Wetter konnte sich am Anfang nicht so recht entscheiden aber dann wurde es, nach einem ordentlichen Regenschauer, zunehmend besser.
Auch in diesem Jahr haben sich viele Mitglieder bereit erklärt zum kulinarischen Genuss einen Beitrag zu leisten.



Neben Kaffee und diversen Kuchensorten, sowie Muffins und Keksen wurde ausgiebig sowohl auf unsere Scheiben als auch auf 3D Tiere geschossen, Wikinger Schach gespielt und eine Menge erzählt.
Zu etwas späterer Stunde wurde der Grill angeheizt und es gab leckere Bratwurst und Steaks.

    

Hierzu gab es ebenfalls von vielen Leuten mitgebrachte Salate, Brot oder Baguette.
Bei einer schönen Flasche Bier wurde noch etwas geplauscht und der Tag ging fröhlich zu Ende.
Hoffentlich wird es in 2018 wieder so ein schöner Nachmittag.

Text: S. Thiemann

 

12./13. August 2017

24-Stunden Turnier Hunteburg

Es ist Sommer in Deutschland! Wenigstens auf dem Papier.
Tagelange Regenfälle dämpften die Stimmung im Bogenlager Schledehausen. Auch dieses Jahr wollten unsere 4 Mannschaften
• Arrow Sharks
• Clumsy Archers
• Wolfsteufel
• Lupus Cardo
auf nach Hunteburg! Ausrufe wie „Wir sind doch nicht aus Zucker!“ oder „Das Meiste fällt daneben“ motivierten die 16 Schützen wieder einmal, das Täschchen zu packen, um am Samstag um 11:00 Uhr nach Hunteburg aufzubrechen.
Auch dort hatte man sich auf die Schlechtwetterlage eingestellt – 2 Pavillons waren für die Schützen schon aufgebaut.
Vielleicht war das Wetter schuld: dieses Jahr gingen nur 17 Mannschaften an den Start. Wobei „Mannschaft“ wieder einmal nicht auf alle Teilnehmer zutraf. Die Regel sind 3 Schützen je Team, die sich 24 Stunden lang beim Schießen abwechseln. Dieses Jahr traten 3 Einzelschützen an! Das bedeutet:
- kein Schlaf
- kaum die Möglichkeit, nasse Sachen zu wechseln
- ein Häppchen essen während des Pfeile-holens
- und sich bei einem „dringenden Bedürfnis“ aber ganz doll zu beeilen
Respekt gebührt diesen Verrückten!
Unterbrochen wurde der normale Ablauf wieder durch kleine Spiele, bei denen man Sonderpunkte sammeln konnte (Tab-Zielwerfen, bewegte Auflage oder Luftballons schießen).

 

Zur Nacht hin stellte der Regen tatsächlich einmal seine Tätigkeit ein, so dass sich die „dunkle Phase“ nicht ganz so kalt anfühlte. Bei Morgengrauen kam sogar kurz die Sonne durch, so dass die gereichten Brötchen gleich viel besser schmeckten.
Sonntagmittag um 14 Uhr hatte die Quälerei ein Ende. Leider blieben die Siegerplätze auch dieses Jahr von uns unbesetzt.
Und obwohl jeder müde und flügellahm war, ging es fröhlich zurück nach Schledehausen, um sich mental schon mal aufs nächste Jahr vorzubereiten…
…bei hoffentlich besserem Wetter

 

30. Juli 2017

Ferienspaßaktion

Seit geraumer Zeit ist der Bogensportclub Schledehausen ein fester Bestandteil der Ferienspaßaktionen der Gemeinde Bissendorf.
Genauso ist es auch in diesem Jahr gewesen.
Am 02., 16. Und 30.07.2017 wurden, von Bissendorfer Kindern wieder die Pfeile fliegen gelassen.
In der Zeit von 10-12 Uhr an den drei Sonntagen konnten wir weit über 50 Kinder bei uns am Platz den Bogensport näher bringen.
Einige waren sogenannte „Wiederholungstäter“ und brauchten keine große Erklärung mehr, da sie schon seit mehreren Jahren dabei sind.
Auch zwei nette Damen der Gemeinde waren am letzten Sonntag dabei und haben sich am Bogen versucht.

5 Bilder vom Ferienspaß: (1)   (2)    (3)    (4)   (5)

Meinen Dank an Silke Dunkhorst und Kerstin Meyer zu Lösebeck für eine tolle Zusammenarbeit mit der Gemeinde. Wir sind 2018 selbstverständlich wieder mit dabei.

Text: S. Thiemann

 

30. Juni 2017

Übernachtung auf dem Bogensportplatz

Im letzten Jahr kam unserem Jugendsprecher, Mattis Bormann und dessen Stellvertreter Malte Kursawe die Idee einer Übernachtung auf unserem Bogenplatz.
Auch in diesem Jahr wurde dieses wiederholt. Vom 09.-10.06.17 luden die beiden zur Übernachtung ein.
Es wurden wieder viele Spiele durchgeführt bei denen es galt möglichst viele Punkte zu ergattern, natürlich mit Bogen.
Dem Siegerteam winkte ein 10 € Gutschein pro Person bei DREAMBOW COMPAN.
Zum Abend gab es dann Hot Dogs für jeden, bevor sich dann gemütlich um das Lagerfeuer gesetzt wurde.
Gegen 1:30 Uhr war dann auch das letzte Licht aus und es waren alle in ihren Schlafsäcken verschwunden.

 

              


Am nächsten Morgen gab es dann frische Brötchen mit diversen Aufstrichen oder Aufschnitt.
Anschließend ging es an den Zeltabbau und ans aufräumen bevor der Vormittag mit weiteren Spielen den Ausklang fand.
Es ist, wie schon in 2016, eine gelungene Veranstaltung gewesen, welche Mattis und Malte in völliger Eigenregie aufgestellt haben.
Auf diesem Wege möchte ich mich hierfür herzlich bedanken.
Ich hoffe auf eine weiter schöne Übernachtung in 2018.

Text: S. Thiemann


06. Mai 2017

Vereinsmeisterschaft im Freien und Frühlingsfest

Am 6. Mai, bei endlich einmal schönem Wetter, trafen sich die Vereinsmitglieder auf dem Bogenplatz zur Vereinsmeisterschaft WA im Freien.

Der Platz war dank der Arbeit von O. Rasper in einem top Zustand und von H. Wrede war alles gut für den Wettkampf vorbereitet.
20 Vereinsmitglieder traten in verschiedenen Altersklassen und Disziplinen an.

 

Bis gegen 12:30 Uhr wurden 72 Pfeile verschossen und gute Ergebnisse erzielt (Ergebnisliste).

Zwischenzeitlich war alles für das Frühlingsfest vorbereitet. Über 45 Vereinsmitglieder bzw. Gäste nahmen daran teil.

Es gab leckere selbst gemachte Salate und Grillfleisch bzw. Grillwürste sowie diverse Getränke. Allen hat es viel Spaß gemacht, niemand musste hungrig oder durstig nach Hause gehen.

Nach dem Essen kam der Kreispräsident vom Schützenkreis Osnabrück Land Ost, Gustav Niehaus, auf den Bogenplatz um unsere Mitglieder Wolfgang Horn und Otto Rasper für ihre unermüdliche Arbeit am Platz in den letzten Jahren zu ehren. Vom Vorstand gab es noch Gutscheine dazu. Unser 1. Vorsitzender Sascha Thiemann wurde für sein langjähriges Engagement im Vorstand und beim Jugendtraining geehrt.
Unser Jugendsprecher M. Bormann übernahm anschließend die Siegerehrung der Kinder und Jugendlichen bei der VM, Sportwart H. Wrede übernahm die Siegerehrung bei den Erwachsenen.

 

Der Vorstand dankt allen Helfern und freut sich über die rege Beteiligung. Allen die weiter gehen zur Verbandsmeisterschaft wünschen wir "Alle ins Gold"

 Text: W. Horn, Bilder: K. Rolker

 

28. und 31. März 2017

Sommertraining

Als ob es nur für uns bestellt gewesen wäre… Herrlich warme Temperaturen begrüßten uns zum Saisonstart.
Zum Erwachsenentraining am Dienstag verteilten sich zum Schluss 25 Schützen auf die Scheiben.

 

Trieb sie das schöne Wetter oder die Ankündigung auf die erste Bratwurst des Jahres aus ihren Wohnungen? Das Ziel im Freien an der frischen Luft zu visieren, ist schon etwas anderes als in der Halle. Dank der Zeitumstellung am vorherigen Wochenende war das Training auch passend bis Sonnenuntergang (ca. 20 Uhr) möglich. Und danach hatte ja der Grill mit seinem sanften Feuerglühen seine Arbeit aufgenommen.

 

Auch am Freitag war um 17 Uhr zu Beginn des Kindertrainings noch immer T-Shirt-Wetter. Hier war die Teilnahme fast ebenso zahlreich wie noch Dienstagabend bei den „Großen“.

     

Besonders freuen wir uns, dass auch immer mehr Mädchen Gefallen am Bogensport finden. Es kommt halt nicht nur auf Kraft, sondern Körpergefühl und Konzentration an!

 

25. März 2017

1. Arbeitseinsatz / Frühlingserwachen

Als ob es der Wettergott geahnt hätte… Passend zum Aufbau der Scheiben für die Freiluftsaison strahlte uns die Sonne entgegen.
Pünktlich um 9:30 Uhr wurden die Scheiben aus dem Winterschlaf geholt und wieder an ihre angestammten Plätze gestellt. Somit können wir in diesem Jahr mit 16 Scheiben von 18 m bis 70 m Entfernung aufwarten. Zudem hat der Übungsstand mit 10 m Entfernung eine nagelneue Schutzwand bekommen.

 

 

Viele fleißige Hände harkten noch Laub und zupften Unkraut, so dass die meiste Arbeit für den zweiten Arbeitseinsatz schon getan ist.

 
 
Dank Zeitumstellung und stabiler Wetterlage treffen sich somit alle Erwachsenen nun wieder dienstags 18:00 – 20:00 Uhr, sowie die Kinder jeden Freitag 17:00 – 19:00 Uhr auf unserem schönen Bogenschießplatz in Schledehausen.

 

23. März 2017

Projekt Schutzwand

Die vordere Schutzwand auf dem Bogensportplatz des BSC musste nach über 35 Jahren dringend erneuert werden. Die Witterung hatte über die Zeit dafür gesorgt, dass die Standfestigkeit nicht mehr gegeben war. Eine Instandsetzung konnte nicht erfolgen, die Stützen und Querbalken waren morsch und ein Auswechseln nicht möglich.

Vom Vereinsvorstand wurde deshalb entschieden, bis zum Beginn der Freiluftsaison 2017, eine neue Schutzwand zu bauen.

Über die Wintermonate wurde durch W. Horn mit Unterstützung von O. Rasper eine neue Schutzwand konzipiert und errichtet.

Die neue Schutzwand ist 17,5 Meter lang und 2,5 Meter hoch. Die senkrechten Balken sind an Winkeleisen verschraubt, die in Betonfundamenten verankert sind. Alle Holzbalken und die Bretter für die Schutzwand sind kesseldruckimprägniert und damit wieder viele Jahre geschützt.

       

Im Zusammenhang mit dem Bau der neuen Schutzwand wurde auch gleich das Gelände mit Muttererde aufgefüllt und damit der seitliche Höhenunterschied minimiert.

        

Die Materialkosten der Schutzwand belaufen sich auf 945,00 €, für die Errichtung erbrachten Horn und Rasper insgesamt 72 Stunden Eigenleistung.

Ein Dankeschön geht auch an das Sägewerk Schelenburg in Schledehausen und die Firma Kaufmann aus Wulften für die Hilfe und Unterstützung.

Text u. Bilder: W. Horn

 

Aktuelle Termine

26.09.2018 
Training in der Hallensaison 
 
Das Training findet vom 09. Oktober 2018 bis 31. März 2019 während der Hallensaison für Erwachsene dienstags um 20:00 Uhr in der Waldsporthalle und für Kinder und Jugendliche freitags um 15:30 Uhr grundsätzlich in der Schulsporthalle statt. 
  
 

15.11.2018 
Jahreshauptversammlung des BSC am 14.11.18 
 
Die Jahreshauptversammlung am 14.11.18 wurde erfolgreich durchgeführt. Der bisherige Vorstand (1. Vorsitzender, 2. Vorsitzende, Kassenwart, Platzwart und Schriftführer) wurde bestätigt, für die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder (Sportwart und Pressewart) wurden Maik Knüppe und Ansgar Menzel in den Vorstand gewählt. Die neue Vereinssatzung wurde bestätigt und die Datenschutzrichtlinie des Vereins wurde aktualisiert. 
  
 

24.11.2018 
Weihnachtsschießen  
 
Am 24. November um 15 Uhr findet in der Schulsporthalle das Weihnachtsschießen des Vereins statt. 
  
 

11.12.2018 
Vereinsmeisterschaft WA Halle 
 
Die Vereinsmeisterschaft WA Halle für Erwachsene findet in der Waldsporthalle statt, Beginn 20:00 Uhr.  
  
 

14.12.2018 
Vereinsmeisterschaft WA Halle 
 
Die Vereinsmeisterschaft WA Halle für Kinder und Jugendliche findet in der Schulsporthalle statt, Beginn 16:00 Uhr. 
  
 


Impressum